Über Trancoso

Die Stadt Trancoso ist ein Stadtteil von Porto Seguro, befindet sich auf der südlichen Küste des brasilianischen Bundesstaates Bahia. Die aktuelle Einwohnerzahl der Gemeinde von Trancoso kommt von einem Jesuiten-Dorf namens São João Batista dos Indios, gegründet im Jahre 1586. Das Dorf hat unbekannt geblieben National, bis er "entdeckt" wurde in den späten 1970er Jahren.

Der wichtigste Wirtschaftszweig im Landkreis ist die Attraktion in der Gegend ist der Tourismus. Seine schönen Sandstrände, das lokale Handwerk, Essen, neue, internationale, mit Ihrer charmanten Gasthöfe und ökotourismus geworden, die Herzen von Trancoso, eines der beliebtesten Reiseziele in Brasilien für Touristen aus aller Welt.

Auf der Haupt-Strand-Attraktion in der Gegend sind: die Curuípe, Espelho, Patimirim, Itapororoca Itaquena, Praia dos Nativos, Praia dos Coqueiros, Rio da Barra Green River In Taipeh.

Im Herzen von Trancoso, ist die genannte Achse. Der Platz ist der alte Fußball-Feld, welches nun mehr ähnelt einem Quadrat, umgeben von bunten Häusern und einer schönen Kirche, weiß in den hintergrund. Auf dem Platz, die Durchführung einer Vielzahl von Geschäften, Kunsthandwerk, restaurants, pubs, bed and Breakfast und Geschäfte der bekanntesten Marken in einem Gebäude.

Die Stadt Trancoso behält noch die Atmosphäre des Dorfes, ruhig und einfach mit der Seele einer Jungen, globalisierten indischen Unabhängigkeitsbewegung, viele Touristen aller Altersgruppen und Hintergründe.

Trancoso, BA
Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Regen
Regen
Regen
Vereinzelt Regen
20ºC25ºC7UV20ºC27ºC7UV21ºC26ºC7UV20ºC26ºC7UV
22.07.2019