Treffen Sie das Ziel
Lerne mehr über São Pedro da Aldeia

São Pedro da Aldeia

0 Partner-Hotels

Über São Pedro da Aldeia

Entdecken Sie die Ruhe der Teich Angebote in São Pedro da Aldeia. Região Dos Lagos, Rio De Janeiro, ist São Pedro da Aldeia, reine bukolische für Anhänger von Ruhe und Natur.

Nicht jeder mag zu schütteln, wenn Sie im Urlaub sind oder mit der Familie für eine Fahrt. In diesem Fall werden die Touristen, die Anhänger der Reiseziele sind, die echte Erholung bieten nicht bereuen treffen die pastorale Schönheit von São Pedro da Aldeia in der Region der Seen, 135 km von der Hauptstadt. Zugriff auf diese Ecke des Friedens kann durch BR-101 oder RJ-124 erfolgen.

Der See ist durch die Gemeinden gebildet, um die Lagune Araruama. Das tropische Klima, die typische von der Küste von Rio De Janeiro, sorgt für jede Menge Sonne und Strand Reisen Touristen kommen im Laufe des Jahres, wenn die Temperaturen zwischen 24 und 28 Grad sind. Im Sommer hingegen ist die ideale Zeit für ein erfrischendes Bad im Teich.

Die Strände von São Pedro da Aldeia in der Lagune, zu erweitern, da die Stadt einer der Zweige bildet, die den Rahmen der Wasserkörper und das führt zu Tucuns Strand Bucht, unter anderen geographischen Schönheit. Südwest-Strand zeichnet sich durch seine Kioske, die bieten die typischen Gerichte und die Mandelbäume, die das Bild zu vervollständigen.

Bereits werden diejenigen, die lieber Sportarten wie Segeln, Windsurfen und Kitesurfen, bevorzugen den Strand oder den Strand von Tereza Pitória, die auch gut zum Tauchen eignen. Noch ein Tipp für diejenigen, die gerne genießen die Schönheit der Region Whale Beach snack. São Pedro da Aldeia es beherbergt auch die Serra de Sapiatiba, wo die Parque Estadual da Costa del Sol, Sport- und Fahrplan von Praiano ist, gibt es auch das historische Kulturtourismus, was bei einem Besuch in der Altstadt erfolgen kann.

Sowie die Jesuiten Kirche St. Peter, gebaut auf dem Fundament der Stadt, gibt es andere Profanbauten wie die Blume Haus, errichtet in den 20. Der einfache Darstellung, war eine Initiative der lokalen Künstler, die in den Jahren, die sie hinzugefügt Ziele zu Ihrer Inneneinrichtung. Heute ist Nationales Historisches Erbe. Andere Sehenswürdigkeiten sind die Museum of Naval Aviation und Eisenbahn-Station, einmal wiederhergestellt, Zentrum von Speicher und eine Videothek Häuser.

São Pedro da Aldeia hat eine lange Geschichte zu erzählen, seit der Gründung im Jahre 1617, als Reflexion der Kolonisierung des Kapitals. Da die Araruama-Lagune die größte Hipersalina der Welt ist, ist es daran zu erinnern, dass die Stadt Salzgewinnung als ihrer wirtschaftlichen Haupttätigkeit gesehen hat. In Brasilien wurde die Elite Kolonie Reich mit der sogenannten "weißen Goldes", sehr reine und billig.

Reisende müssen nicht bereits in der Zeit des Aufenthaltes über die Suche nach ruhigen und gemütlichen Gasthöfe, sorgen, weil die Optionen sind vielfältig. Auch so, wenn die Idee ist, einige Zeit in der Hochsaison verbringen, empfiehlt es sich eine Reservierung im voraus, um einen Platz für die ganze Familie zu gewährleisten.

São Pedro da Aldeia, RJ
Samstag Sonntag Montag Dienstag
Wolkig mit Aussicht auf Regen
Vereinzelt Regen
Vereinzelt Regen
Isolated Regen
21ºC24ºC7UV20ºC27ºC7UV17ºC24ºC7UV16ºC25ºC7UV
28.04.2017