Treffen Sie das Ziel
Lerne mehr über Sabará

Sabará

0 Partner-Hotels

Über Sabará

Sabara ist das nächstgelegene Hauptstadt historischen Bergbaustadt. Hat seinen Ursprung in einem Lager der Pioniere, die in den späten siebzehnten Jahrhundert erschienen. Die Stadt wuchs und die Pfarrei wurde im Jahre 1707 erstellt, wurde sie in die Stadt im Jahre 1711 erhöht, mit dem Namen von Vila Real de Nossa Senhora da Conceição Sabara. Es ist die Stadt seit 1838. Ein Spaziergang durch die Altstadt, können Sie durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen und Kabelgewirr mit Gebäuden des achtzehnten Jahrhunderts zu folgen. Die Stadt bietet Attraktionen für Touristen, die ein wenig von der Geschichte des Minas Gerais zu erlösen oder zu unterstützen, ihren Glauben durch den Besuch ihrer Kirchen. Das Nachtleben ist auch sehr aktiv, vor allem in den Quadraten Melo Viana und Santa Rita. Sabara hat auch viele alte Brunnen, mit der Popularität von Kaquende, 1757 gebaut, auf der Calle San Pedro, dem alten Handelszentrum der Stadt, Rosenkranz, neben der Kirche mit dem gleichen Namen auf dem Platz und der Melo Viana installiert Royal Court. Eines der auffälligsten Merkmale des Ortes ist die Bereitschaft der Menschen. Sabara bietet auch große Hotels für Touristen in der Stadt.

Sabará, MG
Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Teilweise bewölkt
Teilweise bewölkt
Teilweise bewölkt
Teilweise bewölkt
12ºC24ºC6UV13ºC24ºC6UV12ºC23ºC6UV15ºC24ºC6UV
26.06.2017