Paraíba

Über Paraíba

Der Bundesstaat Paraiba liegt auf der nordöstlichen brasilianischen Küste und Sitz befindet sich in João Pessoa.

Ein Staat, der bekannt für seine Naturschönheiten, Paraiba auch verzaubert für seinen kulturellen und historischen Reichtum.

Das Museum of Art Assis Chateaubriand ist der berühmteste des Staates und der Geschichte der berühmten Unternehmer Brasilien stammt.

In der Mitte von João Pessoa ist möglich, die alten Villen, die in der Kolonialzeit von den Portugiesen erbaut zu beobachten.

Das lokale Handwerk ist eine Form des kulturellen Ausdrucks sehr präsent in der Kultur der Paraiba. Handwerk Messen sind sehr häufig, und die wichtigsten Rohstoffe sind aus der Region selbst, Stickerei, Keramik, häkeln und Holz verwendet werden.

Etwas anderes in Paraiba sind die typischen Lebensmittel! Buchada de bode, Carne-de-Sol, Macaxeira, Moquecas, Hummer Öl sind nur einige Beispiele der köstlichen lokalen Küche!

In Campina Grande kommt einer der größten Partei São João Do Brazil. Die kleine Stadt erhält zahlreiche Touristen, die bis zu 300 Präsentationen von Gang helfen kann! Die Musik von Paraiba hat viele Klänge und Rhythmen, die bekanntesten sind die Xote, Baião und Forró.

Mit einer Länge von 37 km vom Strand entfernt in João Pessoa ist der Staat bekannt für seine warmen Meer, feinen Sandstrand und dem blauen Wasser, umgeben von Kokospalmen-Hainen.

Nutzen Sie die Gelegenheit die Paraiba erfüllen, wenn hosting auf Ihre schönen Pensionen und verlieben mit diesem bezaubernden Zustand.