Treffen Sie das Ziel
Lerne mehr über Marechal Deodoro

Marechal Deodoro

0 Partner-Hotels

Über Marechal Deodoro

Marechal Deodoro ist Teil der Metropolregion Maceió. Die Hauptstadt ist 32 km von der Autobahn AL-101 und AL-220 Das tropische Klima vorherrscht, die die Temperatur des Meerwassers die 28 ° C erreicht, bewirkt Die Monate mit höheren Mengen an Niederschlägen Willen von April bis Juli. Die Gemeinde umfasst das Dorf Praia do Frances, eine der Alagoas Postkarten. Der als einer der schönsten Strände von Brasilien, immer warmes Wasser mit Schattierungen von grün und das intensive Blau. Der Teil des Meeres von Riffen geschützt ist von Familien besucht, die Abwesenheit von Wellen macht es ideal zum Schwimmen, und die Zelte gewährleisten, den Fluss von Touristen. Aber der rechten Ecke ist rustikal und rauen Wellen, konzentrieren viele Surfer, während die Ruhe weg von der großen Umzug beibehalten. Wahlweise in Strände, ist ideal für Erholungssuchende Steinbeutel, führen natürliche Pools in den Schatten der Kokospalmen aufgenommen in einem Umfeld von großen Frieden. Das historische Zentrum ist auch große Anziehungskraft. Die Gruppe von Kirchen, Villen und Häusern im Kolonialstil des achtzehnten Jahrhunderts zu den Museen aufgenommen bilden das kulturhistorische Skript. Es lohnt sich, die Überprüfung der vom Museum für sakrale Kunst, das Kloster des Heiligen Franziskus und der Kirche Santa Maria gebildete Komplex. Sie können nicht verpassen einen Besuch im Geburtshaus des ersten Präsidenten des Landes, die Namen auf die Stadt. Sowie viele andere Sehenswürdigkeiten bekannt, die Marechal Deodoro Klöpplerinnen erzeugen zarte Stücke, die in der kulturellen Raum Santa Maria zu finden sind. Die Massagueira der Stadt gilt als gastronomisches Zentrum. Die meisten Restaurants in der Umgebung befindet sich am Ufer des Manguaba Lagune, wo man gutes Essen zu machen befindet. Eine der Snacks bestellt das Hummerspieß und das traditionellste Dessert ist Kokos-Bonbon in verschiedenen Geschmacksrichtungen hergestellt. Im Jahre 1611, wie Vila Madalena gegründet und nur im Jahr 1939 kam er zu Marechal Deodoro da Fonseca Ehren der Annahme seines Namens. Ein Gefühl der Ruhe erstreckt sich von der Kopfsteinpflasterstraßen Aufforstung von der Stadt, die keine Gebäude hat. Die bukolische Luft kombiniert mit der Schönheit der Natur und schöne Gasthöfe sind die perfekte Formel für die Wiederaufladung.

Marechal Deodoro, AL
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Instabil
Instabil
Instabil
Instabil
22ºC28ºC12UV21ºC28ºC12UV21ºC28ºC12UV22ºC27ºC12UV
24.09.2017