Über Guapé

Guape wird eine schöne Stadt in Minas Gerais nur 293km von der Hauptstadt Belo Horizonte und hat als Hauptattraktion von Furnas Lake gebadet. Das Klima ist heiß und hat Guape Niederschläge während des ganzen Jahres mit den Monaten Juni, Juli und August als das trockenste verteilt. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag ist 1501 mm und die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 20,6 Grad Guape. Guape ist für den Tourismus vor allem auf die Furnas Lake, schöne Landschaft und zahlreichen Wasserfällen gesucht. Die Praxis der Wassersportarten auf dem See Furnas und Angeln sind sehr von Urlaubern auf Guape gesucht. Die Stadt ist auch Ziel der diejenigen, die radikale Tourismus als Abseilen und Segelfliegen. Ökotourismus ist auch stark in der Region mit einer Vielzahl von Unterhaltung und Spaß integriert Natur in Form von Spaziergängen und Wanderwegen. Die Wasserfälle in Guape auch eine attraktive weit hergeholt für diejenigen, die den Ökotourismus zu genießen. Die bekanntesten Wasserfälle in Guape sind: Wolf-Wasserfall, Wasserfall Hölle, Macuco Wasserfall, Garimpo Wasserfall, Wasserfall Clean Water, Hot Capon Wasserfall, Gesichts-Wasserfall, Wasserfall Mühle. Die Ecologio Park Seawall ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Guape. Der Park bietet schöne Felsformationen, einen atemberaubenden Blick und drei Wasserfälle, und Wandern, Klettern und Abseilen. Karneval in Guape ist einer der heißesten in der Region. Das Fest dauert den ganzen Tag auf den Ufern des Lake Furnas und Nacht auf dem Hauptplatz der Stadt. Die Küche in Guape ist vielfältig mit vielen Fischgerichten der Region und natürlich auch die traditionellen Bergbau Gastronomie. Die Hosting-Netzwerk ist vielfältig und bietet mehrere Gasthöfe auf dem Ufer von See Furnas und im Zentrum der Stadt.

Guapé, MG
Freitag Samstag Sonntag Montag
Vereinzelt Regen Duschen
Aufgelockert Regen
Aufgelockert Regen
Aufgelockert Regen
17ºC30ºC13UV20ºC29ºC13UV20ºC25ºC13UV22ºC25ºC13UV
23.11.2017