Goiás

0 Partner-Hotels

Über Goiás

Der Bundesstaat Goiás ist in Ost-Mittelwesten, der Hochebene Zentralbrasilien und seine Hauptstadt ist die Stadt Goiania. Die wichtigsten Orte, um in Goiás besuchen sind Öko-Tourismus, Geschichte und Kultur, wie das Kunstmuseum von Goiânia, Staatliches Museum Teacher Zoroaster Artiaga, der Gedenkstätte des Cerrado, die Weltkulturerbe Emas-Nationalpark, Nationalpark Chapada Veadeiros und Goiás History Center. Es gibt viele Wasserfälle, Höhlen, Höhlen und archäologischen Stätten in Goiás. In der Kulturtourismus ein wichtiger Ort der Begegnung ist die Hippie-Markt in Goiânia, die der größte Open-Air in Lateinamerika ist. Die Fauna im Bundesstaat Goiás ist sehr reich mit Tieren verschiedener Arten wie Wasserschweine, Tapire, Jaguare im Wald, Affen, Ameisenbären, Emus und seriemas im Cerrado und mehrere Seen, die im Zustand existieren, sind eine abwechslungsreiche Art Fischen und Amphibien. Die Ereignisse, die in den Zustand auftreten gehören zu den vielen kulturellen, religiösen und anderen, wie beispielsweise Karneval, das Fest der Göttlichen Wallfahrten Ewiger Vater, der Congada der katalanischen, die Cavalhadas Pirenópolis, Rodeo Bulls in der Stadt Rio Verde und Kulturveranstaltungen als FICA (International Festival of Environmental Film und Video). Mit einem vielfältigen Kochen der Hauptgerichte von Goiás sind Fische in Fliesen, SUA mit Reis, Goias pie deren Hauptbestand guariroba, Reis mit Pequi, der Brei, hausgemachte Kekse Brecher, Lüge, Käse Keks und viele andere besondere Leckereien, sind traditionell in den Staat. Der Staat ist auch als Geburtsort der Sänger Zeze Di Camargo und Luciano, Leandro und Leonardo, Amado Batista, UO Band und viele andere der Kunst, Musik und Fernsehen. Es gibt verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten in Goiás für jeden Geschmack und jedes Budget. Sowohl in der Hauptstadt und in den Gemeinden von Goiás, gibt viele Hotels auf die Touristen bieten.