Entre Rios de Minas

0 Partner-Hotels

Über Entre Rios de Minas

Die Stadt Entre Rios de Minas in Minas Gerais, in der Region Ober Paraopeba. Die Stadt war der Geburtsort des Pferdecampolina und ist der Geburtsort von Santa Manoelina der Kokosnuss; einfache Frau, die nach Überzeugung viele Wunder. Die Stadt ist auch für den in der Region erzeugten Qualitäts Cachaça bekannt. Die gemütliche Atmosphäre des Entre Rios wird von ruhigen Straßen mit erhaltenen Herrenhäuser vorgesehen, neben den schönen Architekturen der Kirche Unserer Lieben Frau von Delicioso, die neo-gotische Einflüsse, datiert 1928 und das schöne Gebäude des Krankenhauses Cassiano Campolina, Baujahr 1910 hat. Die Stadt ist die Heimat von Naturwundern wie Wasserfälle und Berge, und ist geeignet für die Praxis der Outdoor-Sportarten wie Klettern, Drachenfliegen, Mountainbiken *, * Wandern *, unter anderen Standorten. Unter den Naturdenkmälern sind die Wasserfälle von Gordo, der Faleiros, der Kokosnuss, der Diniz und Forest; jenseits der Berge von Camapuã und Possum (dies vor allem in der Nachbargemeinde Jeceaba befindet), die in Relief stehen. Der berühmte Erntefest ist einer der wichtigsten Traditionen des Entre Rios de Minas. Die Feier, die Stelle vor 54 Jahren im Juli stattfindet, ist in der Dank für die Ernte und bewegen Sie die Region und zieht Tausende von Menschen. Markante und malerischen bietet Entre Rios de Minas auch eine Vielzahl von Hotels, Bars und Restaurants für Touristen das ganze Jahr über willkommen.

Entre Rios de Minas, MG
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Teilweise bewölkt
Teilweise bewölkt
Vereinzelt Regen Duschen in der Nacht
Bedeckt und Regen
15ºC25ºC9UV14ºC26ºC9UV15ºC27ºC9UV19ºC24ºC9UV
23.04.2017