Chapada dos Guimarães

Über Chapada dos Guimarães

Die Chapada dos Guimarães National Park, befindet sich im Zustand von Mato Grosso und ist ein geschützter Bereich in Brasilien. Die Hochebene gibt es viele natürliche und historische Sehenswürdigkeiten. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Chapada dos Guimarães sind die wunderschönen Wasserfällen, wie zum Beispiel Wasserschleier Braut, Wasserfall Martinha, Cachoeirinha und Wasserfall Valentine, Marimbondo Wasserfall und andere. Andere schöne Orte zu besuchen und tolle Spaziergänge in der Chapada dos Guimarães ist der Fluss Geduld, das Balneario Rio Claro, das Balneario Rio Horsefly, Höllentor, das Steinhaus in der Nationalpark, der Hügel des heiligen Hieronymus, der Stadt Stein, der Rio Claro-Tal und Gut das Antas, die Grotte Blaue Lagune, die Eagles Nest und die Sicht des Geodätische Punkt in Südamerika. Das Plateau ist ideal für Sportarten wie Abseilen, Kreuz Boje Renn Orientierung und auch Lager und Expeditionen zu machen. In Chapada dos Guimarães Hosting-Optionen sind groß mit Hotels, Hostels, Campingplätze und Hostels. Typische Gerichte in Mato Grosso Stadt sind Maria Isabel, die von Trockenfleisch begleitet Reis, gebratene Pacú besteht, Trockenfleisch mit grünen Kochbananen farofa Rich reifen, die Fische piraputanga, Wels Goldener Reis mit Pequi, Hackfleisch mit Okra und viele andere Köstlichkeiten.

Chapada dos Guimarães, MT
Freitag Samstag Sonntag Montag
Vereinzelt Regen Duschen
Änderungen im Bewölkung
Bedeckt und Regen
Aufgelockert Regen
19ºC31ºC13UV19ºC30ºC13UV21ºC28ºC12UV21ºC29ºC13UV
23.11.2017