Catas Altas

Über Catas Altas

Katastrophe ist eine Gemeinde im Bundesstaat Minas Gerais 120 km entfernt von der Hauptstadt Belo Horizonte. Typisch, ruhigen Land Stadt hat 5512 Einwohner Catas Altas nach der letzten Volkszählung des IBGE. Am Fuße der Serra do Caraga und gemütliche Ferienort gehörte zu der Gold-Zyklus. Der erste Datensatz der Taufe gefunden wurde, wurde in der alten Kirche von Mariä Empfängnis im Jahre 1712 gefeiert. Es war bereits die urbanen Cluster, die rund um den Bergbau gebildet skizziert. Goldgewinnung in Sierra Caraga, begann im Jahre 1708. Die Destination bietet viele Naturschönheiten und Öko-Tourismus und Extremsportmöglichkeiten. Die Höhen von Caterpillar, Barreiro, Kreuzfahrt, Wasserfälle Wasser reinigen und Jequitibá, Morro Redondo, Flüsse und Piranga Pirapetinga sind einige dieser Attraktionen. Die historischen und kulturellen Erbes der Gemeinde besteht aus dem Memorial Museum und Historisches Archiv Vater Luiz Gonzaga Pinheiro, die Stationen des Kreuzweges und der Mutter Kirche von São Gonçalo do Amarante, Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz und Our Lady of Remedies. Die Stadt bietet eine komplette Infrastruktur für Touristen mit vielen Hotels, Bars, Restaurants und Agenturen spezialisiert auf geführte Touren erhalten.

Catas Altas, MG
Samstag Sonntag Montag Dienstag
Aufgelockert Regen
Bedeckt und Regen
Bedeckt und Regen
Bedeckt und Regen
16ºC30ºC13UV18ºC31ºC13UV19ºC26ºC14UV18ºC28ºC14UV
17.11.2017