Camaçari

Über Camaçari

Camaçari ist im Volksmund als Industriestadt bekannt ist, und befindet sich etwa 41 km von Salvador, Bahia. Die Stadt begann die Ufer des berühmten Flusses Joanes, als es die Gründung des Dorfes des Heiligen Geistes, um 1558. Die Stadt nur schon die New Abrantes Dorf Namen des Heiligen Geistes, Vila de Abrantes, Montenegro und 1920 wurde sein Name zu Camaçari gesetzt, was bedeutet, "Baum zu weinen" in Tupi-Guarani. Die Stadt ist die Heimat von mehr als 40 Meilen von schönen Stränden und üppiger gut strukturiert und von zahlreichen Restaurants und Gasthöfen umgeben. Diese Strände sind in den Bezirken von Abrantes, Arembepe, Jacuipe Bar, Busca Vida, Guarajuba, Itacimirim und Jaua befindet, der den Pfad der sieben Himmel. Es ist die Sonne und Strand Tourismus! Im Sommer gibt es eine große Bewegung in diesen Orten, weil die Ereignisse als Arembepe Festival und Waschanlagen, auftreten, wo die Musik aus Bahia Gewinne Stimme in der kommunalen Wasser. In der Stadt ist auch die traditionelle Feier des Ochsen Januar Schraube, die Aufführungen von Musik und Tanz als Mirim Boi Partei Bolzen Gastgeber und schrauben Samba de Caboclo. Ein weiterer Ort, der Touristen nicht verpassen sollten, ist die Stadt des Wissens, das ein großer Freizeitprogramm ist und als das wichtigste Zentrum der Anerkennung und Aufnahme von Bahia. In Camaçari ist auch der Unica Museum (Universum von Kindern und Jugendlichen), auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet. Die Stadt bietet eine komplette Infrastruktur, um Touristen mit zahlreichen Freizeiteinrichtungen, Strände, Touren, Hotels, Pensionen, Bars, Balladen und Restaurants bieten.

Camaçari, BA
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Bedeckt und Regen
Aufgelockert Regen
Teilweise bewölkt
Aufgelockert Regen
25ºC28ºC13UV26ºC29ºC13UV27ºC30ºC13UV27ºC29ºC13UV
10.12.2017