Blog

Tipps für eine sichere Fahrt mit der Familie am Ende des Jahres

Der Jahresurlaub sind schon da und eines der Dinge, die Sie tun möchten, ist zu reisen, oder? Diese Periode, eifrig von der ganzen Familie erwartete, bringt immer tolle Erinnerungen an glückliche Tage. Aber diese Erinnerungen sind wirklich glücklich ohne große Kopfschmerzen, müssen Sie einige Vorkehrungen zu treffen. Ob die Fahrt mit dem Auto, Bus oder Flugzeug, Sie markieren albern, wenn es um die Sicherheit Ihrer Familie kommt.

Also, wollen einige wertvolle Tipps zum sicheren Reisen mit seiner Familie am Ende des Jahres wissen? Dann schauen Sie sich unsere Artikel jetzt:

Mit dem Auto

Spitzen-zu-Reise-mit-der-Familie-Auto

Foto: http://babysec.com.br/

Es gibt diejenigen, die nicht in guter Erinnerung haben eine lange Fahrt in der Familie gemacht, nicht wahr? Das Haufen Kissen auf dem Rücksitz, ein Soundtrack etwas auffällig und Snacks vor dem Verlassen werden. Was für Nostalgie!

Aber Sie müssen einige wichtige Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Das erste Verfahren zu übernehmen, ist eine gute Überprüfung des Fahrzeugs, insbesondere der Bremsanlage zu machen. Nicht in den Familienausflug wiederum Tragödie: Suche nach einem vertrauenswürdigen Mechaniker, lassen Sie das Auto für mehr Schießen verwenden und fragen Sie eine Menge Aufmerksamkeit und Sorgfalt bei der Analyse soll.

Diese letzte Überholung, ist es wichtig, vor der Abreise, der Befüllung der Reifen, wie vom Hersteller, nicht vorgeschrieben links oder zu voll - was ein Rutschen bei regen begünstigt - oder zu leer - die mehr Kraftstoff verbraucht und kann zwingen Motor.

Wenn Sie nur gehen mit einem Unternehmen, ist der Sicherheitsgurt genug. Wenn Sie Kinder zu fahren, müssen Sie die Töpfchen mit Inmetro ausschließlich auf der Rückbank zugelassen sind. Schließlich beachten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen - aus offensichtlichen Gründen - und, sofern zutreffend, sollten Sie das Geld von Maut zu trennen!

Mit dem Bus

guide-to-Reise-camp-Dajuda-travel-zu-Bus-

Foto: http://www.imperial.fm.br/

Eine weitere Option für diejenigen, die kein Auto haben oder wollen einfach nicht, um die Müdigkeit von der Straße begegnen, ist es, in der guten alten Bus. Hier sind weitere Pflege. Zuerst Paste Kennzeichnungsaufkleber auf den Säcken, mit mindestens Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Dies erleichtert die Suche nach verlorenen oder Verlust. Es ist auch praktisch, um die Reißverschlüsse, die billig sind zu sperren und zu verhindern Diebstahl.

Wenn Sie unterwegs mit Ihrer Familie zu gehen, müssen Sie ein Auge auf die Kinder zu halten, da dies in der Regel ein Ort, ein wenig turbulent, was die Gefahr von ihnen aus dem Blick zu verlieren, erhöht. Vermeiden Sie das Tragen Schmuck und Uhren, nicht um das Interesse der Opportunisten zu wecken. Und überprüfen Sie die Zeiten der Flüge und hüte dich vor den Food-Restaurants, die Meister bei der Erzeugung von Unruhen während der Bus Ruck auf der Reise sind!

Mit dem Flugzeug

Spitzen-zu-Reise-mit-der-Familie-Flugzeug

Foto: http://lestecorretora.com.br/

So viel wie die Menschen Angst zu haben, ist dies sicherlich die sicherste Art zu reisen. Mit dieser Art des Transports, ist die wichtigste Frage, um die Verzögerung zu vermeiden, weil Fluggesellschaften haben strengere Kontrolle mit Pünktlichkeit, vor allem für internationale Flüge. Überprüfen Sie das Zeitlimit für den Check-in und erreichen ein wenig früher zu Fallstricke zu vermeiden.
Flughäfen sind sicherer Umgebungen, sondern auch nicht angebracht Kreissportwertsachen oder verlassen, die anderen Kinder locker. Ein Auge auf die Fische und die andere auf die Katze alles gut geht.

Mit diesen Tipps, hat die Reise zum Jahresende alles zu einem Erfolg werden. Setzen Sie sie in die Praxis um und machen die meisten in diesen Tagen der Ruhe, schließlich, nach einem ganzen Jahr der Arbeit, die Sie verdienen!

Und dann, alle Mängel beseitigt haben, bevor Sie den Spaß beginnen? Hat keine weitere Vorschläge hinzufügen und bereichern unsere kurze Liste? Geben Sie Ihre Meinung hier und teilen Sie Ihre Tipps und Erfahrungen mit uns!

Titelbild: http://www.fotospix.com/

Schreibe einen Kommentar ...