Blog

Religiöse Denkmäler von Tiradentes und seine historische Bedeutung

Ökologisches Paradies, verschiedene natürliche Schönheit und charmante architektonische Werke , hat Tiradentes einer der reichsten historischen Sammlungen von Minas Gerais und Brasilien. Die eine wichtige Rolle in der Geschichte Brasiliens , während Zyklus Gold- und Minas Verschwörung, und auch als eines der Wahrzeichen der Königsstraße, die Bergstadt lockt das ganze Jahr über.

Religiöse Gebäude tiradentinos auch großer historischer Bedeutung und seinen vielen Sehenswürdigkeiten, die meisten davon aus dem achtzehnten Jahrhundert. Nachfolgend listen wir ihnen und erklären Ihnen ein wenig mehr von diesen Seiten, die nur besichtigt werden kann.

Hauptsitz St. Anthony in Tiradentes

Dies ist eine der schönsten Kirchen Bergbau und als die zweite reichste im Land, da sie etwa 480 Pfund Gold im Inneren des Computers und die Fassade, Aleijadinho verstreut. Im Jahre 1710 erbaut und im Jahre 1752 abgeschlossen, die üppige Inneneinrichtung, alles in Gold, hat Gemälden, Bildern und Schnitzereien reich im Detail, von unvergleichlicher Schönheit. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Tiradentes.

Hergestellt aus Speckstein von lokalen Handwerkern, erhielt der Tempel im Jahr 1785 eine imposante Sonnenuhr, ein Symbol der Stadt. Offen für Visitationen von oben kann man die beste Aussicht auf die Sierra de San José haben

Darüber hinaus beherbergt die Matrix auch ein Organ des Rokoko-Stil, direkt von der Stadt Porto in Portugal im Jahr 1788 gebracht, und heute als einer der fünfzehn wichtigsten in der Welt, die diese barocke Tempel als einer der schönsten trägt Brasilien.

Kirche des Heiligen Franziskus von Paula in Tiradentes

Hoch auf einem Hügel gelegen, von wo aus man eine der besten visuellen der gesamten Stadt haben, ist diese Kirche ihre Glocke und eine Kreuzfahrt 1718 die Fassade des Gebäudes, das von anderen Tempel in der Stadt unterscheidet sich aufgenommen. Bereits im Inneren, ein Bild der Stadtbewohner in einer religiösen Veranstaltung, die in den 40er Jahren gemalt, lenkt die Aufmerksamkeit der Besucher auf die Website.

Schrein der Heiligen Dreifaltigkeit in Tiradentes

Im Jahre 1810 errichtet und von dem Maler Victor Manuel Jesus entworfen, wurde der Bau dieses Tempels durch Initiative des Lt John Anthony Campos, Verehrer der Heiligen Dreifaltigkeit gemacht. Allerdings war es nur im Jahr 1923, dass die lokalen Referenz Festivals, erhielt den Titel, die sie benannt ist.

Allerdings ist seine größte Bedeutung, weil er teilweise auf seinen Hauptaltar ein Bild des ewigen Vaters in der Größe, mit päpstlichen Kleidung, die von den Gläubigen zu festlichen Anlässen verehrt wird.

St. Johannes der Evangelist Kirche in Tiradentes

Von der Bruderschaft der Männer Mulatten, der Mulatten und lokalen Komponisten zusammengesetzt gegründet, hat diese Kapelle einfache Fassade und ist alles im Stil des Rokoko. Unter der Uhr des Bildes der heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin der Musiker, auf dem Altar begraben liegt Manoel Dias de Oliveira, einer der bedeutendsten Komponisten der Zeit.

Kirche Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz in Tiradentes

Um 1708 gegründet, ist die Bruderschaft der schwarzen Männer, meist von Sklaven zusammensetzt, ist dies die älteste Kirche in der Stadt. In Granitsteinaltar mit Gemälden wieder aufgebaut, die die fünfzehn Geheimnisse des Rosenkranzes und verehrt Heiligen schwarz, mit Ausnahme von Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz.

Passion Christi Schritte in Tiradentes

Geöffnet nur während der Heiligen Woche und ab 1719 gebaut, diese sechs Stationen in der ganzen Stadt verstreut symbolisieren die Stationen der Passion Christi und durch kleine architektonische und ästhetische Details unterscheiden. Und für den Umgang mit kleinen Kapellen, heißen auch "Steps".

Kirche Unserer Lieben Frau der Barmherzigkeit in Tiradentes

Im achtzehnten Jahrhundert erbaut, im Stil des Rokoko, der Bruderschaft der schwarzen Kreolen, der Innenraum ist Autor Mulatte Maler Victor Manuel Jesus und hat mit seltenen Gemälden und Gold Mantel von unglaublicher Schönheit beugen.

Kapelle St. Antonius von Hominy in Tiradentes

Eine der ältesten Kirchen der Stadt, datiert 1702, hat diese Kapelle nur eine originelle Wand. Mit der Hilfe von Gläubigen und beliebte rekonstruiert, hat alte Bilder des heiligen Antonius, St. Johannes von Gott und Unsere Liebe Frau. Haben Sie Ihren Namen bezieht sich auf die Goldzyklus, wenn wertvolle Nuggets die Größe der Körner von Mais in der Herstellung von Maismehl verwendet wurden, gefunden.

Kapelle von Bom Jesus Armut in Tiradentes

Einfache kleine Kirche, die Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts, und heute zu einem kulturellen Raum transformiert, hat es eines der schönsten Exemplare der Bild von Jesus in Todesangst, mit Rubinen förmigen Wunden und Glasaugen.

Wie wir sehen können, ist die religiöse Kreis Tiradentes herzhaft, reich und üppig. Sind Tempel und Kirchen aller Art und Andachten. Unabhängig von Ihrer Art von Religion, sind sie in Ihrem Skript bei einem Besuch der Stadt. Sie werden es nicht bereuen.

Achten Sie darauf, auch über das Lesen Museen , Gastronomie und dem berühmten Süßigkeiten Tiradentes!

Und wenn Sie bereits einige dieser Orte besucht haben, ihre Erfahrungen mit uns. Bis zum nächsten Mal!

Foto: http://www.panoramio.com/photo/86173264

Schreibe einen Kommentar ...