Blog

Entdecken Sie die Museen Tiradentes

Tiradentes hat mehrere Sehenswürdigkeiten, viel Natur , Geschichte, Gastronomie , kurz gesagt, eine ganze Reihe von Attraktionen für jeden Geschmack. In diesem Beitrag geben wir Tipps von Tiradentes Museen. Eine der schönsten Städte im Bundesstaat Minas Gerais, Tiradentes bewahrt seine Geschichte. In einen flotten Spaziergang Innenstadt, können Sie sehen, alten Häusern , mit Steinen Fuß Seeigel und ebnete Kirchen im 18. Jahrhundert, die Touristen auf eine Reise in Zeit gebaut.

Wenn Sie historische Städte wie, Tiradentes bietet auch Museen, Haus aus alten Autos zu liturgischen Symbole der katholischen Kirche. Aktivitäten, die nicht bleiben aus dem Skript kann! Abreise:

Ein Kapitel in der Geschichte Brasiliens: Vater Toledo Museum in Tiradentes

In (2013) die nach einer Restaurierung wieder eröffnet, hat Vater Toledo Museum ein wichtiges Kapitel der Geschichte Brasiliens. Das Haus, in dem heute eine große Sammlung aus dem 18. Jahrhundert war die Residenz eines hochrangigen Führer der Verschwörung in der Region, Pater Carlos Correia Toledo e Melo.

Das Hotel liegt direkt neben der Kirche St. Evangelista war das Herrenhaus der Schauplatz der Sitzungen der Minas Conspiracy. Das erste Treffen fand dort 1788 statt.

Das Haus verfügt über 16 Zimmer und ist eine der Adressen mit der größten Anzahl von Gemälden an den Decken getan. Im Call Room Spiegel, hat der Besucher einen atemberaubenden Anblick, wie der Spiegel reflektiert die Zeichnungen auf dem Boden Liner.

Das Museum wurde durch eine Reihe von Reparaturen seit den 40er Jahren, um zu bleiben bewahrt gegangen, hat mehrere antike Stücke, darunter Möbel und Werke von Meister Ataíde.

Meditation Zeit: Liturgie Museum in Tiradentes

Der jüngste aller Museen von Tiradentes, die Liturgie der Häuser Stücke reichen von 18 bis 20 Jahrhundert. Mehr als 400 religiöse Gegenstände, darunter Gemälde, Skulpturen, Bilder von Heiligen, Gewänder in der Messe getragen, unter anderem sakrale Gegenstände.

Die Stücke sind aus verschiedenen Materialien und Techniken, die schon lange in der Sakristei aufbewahrt blieb, ohne Sorgfalt gemacht. Heute ist das Museum finden die Besucher Gegenstände aus Silber und Zinn vollständig erholt.

Eine, die Liturgie in Lateinamerika als ein Thema anzusprechen, hat das Museum eine privilegierte Raum für Hingabe zur Religion. Neben Objekten, hat auch den audiovisuellen und Multimedia-Installationen.

Etwas mehr als die Religion: Sacred Art Museum in Tiradentes

Die Geschichte des Museums für sakrale Kunst von Tiradentes ist etwas neugierig. Das Gebäude, in dem heute eine riesige Sammlung, war es in der Vergangenheit eine Kette. Es war nach einem Brand im 19. Jahrhundert, dass das Gebäude hatte seine Funktion verändert.

Auch nach Restaurierung unterzogen, das Haus hat nur eine Etage mit Merkmalen eines Gefängnisses fortgesetzt, da wurden schwere Eisenstangen auf Windows 17 beibehalten.

Seit 1989 ist das Museum begann Erhalt Teile von Persönlichkeiten der Stadt und der Region gespendet und damit seine Sammlung gebaut wurde, wenn auch geringer als in anderen Tiradentes.

Für Motorsportfreunde: Automobilmuseum in Tiradentes

Wer ist leidenschaftlich über Autos Spaß am Automobil-Museum in Tiradentes haben. Die Fahrzeuge auf dem Display - einige sogar gemietet werden können - sind Teil der Sammlung des Sammlers Rodrigo Moura Cerqueira begann in Aktivität in den 70er Jahren zu engagieren.

Verwitterte Autos gewann Restaurierung und heute sind in hervorragendem Zustand. Es gibt mehr als 50 Modelle zwischen den nationalen, europäischen und amerikanischen unterteilt. Es hat sie alle. Seit einem Fiat 502, bis eine bib Chevrolet Tiger.

Neben Fahrzeugen, Besucher im Museum Ausstellung antiker Teller, Miniaturen, Zeitschriften und andere Objekte Autos verbunden.

Nach all diesen Möglichkeiten, jetzt nur noch montieren das Skript, das Ihnen passt und genießen Sie die Reise!

Foto: http://www.panoramio.com/photo/86174131

Schreibe einen Kommentar ...