Blog

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Porto Seguro zu tun?

Bekannt für seine lebhaften Parteien, seine schönen Strände und schönen Hotels, die Stadt Porto Seguro, im Süden von Bahia, wird es oft als Ziel für Abschlussfahrten und andere Feierlichkeiten ausgewählt. Es ist bemerkenswert, dass es auch viele Möglichkeiten für diejenigen, die nicht wollen, nur schütteln. Lesen Sie mehr über das, was in Porto Seguro zu tun!

So überprüfen Sie jetzt die Spitzen zu trennen, was in der Stadt und ihrer Umgebung zu tun:

Das historische Zentrum von Porto Seguro

Zentral historischen Safe-Haven-

Foto: http://www.portosegurotur.com/

Der schöne Blick auf den Leuchtturm ist das Lieblingsszenario von Touristen zu fotografieren. Da die Region ist ein Kulturerbe erklärt, ist das historische Stadtzentrum sehr gut erhalten. Es ist dort, das ist Ground Zero, Ort der Ankunft der Portugiesen in Brasilien im Jahr 1500 Seien Sie sicher, auch zu besuchen Safe Harbor Museum: das schöne Gebäude war das alte Rathaus und die Kette, aber ist nun vollständig restauriert und beherbergt ein Ausstellung, die das Leben der Indianer vor der portugiesischen porträtiert angekommen im Land.

Recife de Fora in Porto Seguro

Reef-out-of-Safe-Haven-

Foto: http://www.guidetravelbrazil.com.br/

Auch als Marine Park, der Ort wird durch eine Satzungs geschützt und ist damit die perfekte Umgebung für inspirierende Tauchgänge, in dem man aus einer großen Vielfalt an Fischen auf Schalentiere und seltene Korallenarten sehen kann. Viele Touristen aus Recife als der schönste Ort der Porto Seguro. Sie können es Schoner zu erreichen, mit etwa 45 Minuten Weg.

Observatorium von Walen in Singapur

Warte-the-whales-Safe-Haven-

Foto: http://alotatuape.com.br/?p=3812

In den Monaten Juli und Oktober können Sie die Buckelwale auf See, wo sie gehen zu züchten und füttern ihre Jungen zu beobachten. Die Tour ist mit dem Boot, die für die Touristen an Orte, verantwortlich ist, wo es in der Regel einfacher, aus den Augen zu fangen.

Aber Achtung: wenn Sie leicht gelangweilt, vielleicht sollten Sie dieses Programm neu zu überdenken, da es sich sehr häufig um Berichte von Touristen, die auf der Tour in einem Tag der sehr raue See gewagt und so landete krank zu hören. Analysieren Sie die Vor-und Nachteile, besuche die Flut Prognose, und die Entscheidung richtige für Sie!

Taperapuã Strand

Strand-Taperapuã-Safe-Haven-

Foto: https://www.flickr.com/

Wenn Sie einen Shake genießen wollen, ist dies Ihre Strand! Mit einem wunderschönen Infrastruktur, große Zelte Taperapua Musik nonstop spielen, weiht das Klima der flirten und viel Party. Verschiedene sportliche Aktivitäten sind vor Ort zum Beispiel angeboten, wie zB Tanzkurse, Kajakfahren und Beach Soccer,. Aber versuchen Sie früh ankommen, denn das Paradies Hype ist immer voll!

Strand Mutá

Strand-of-Mutá-Safe-Haven-

Foto: http://www.clmais.com.br/

Der letzte Strand von Porto Seguro ist eine gute Wahl für diejenigen, die mehr Ruhe wünschen. Weit weg vom Geschehen, in Mutá finden Zelte mit gute Auswahl von Lebensmitteln, ruhige See und keine Wellen und wenige Besucher. Am Morgen können Sie die natürlichen Pools von der Ebbe und seine klare und transparente Wasser gebildet sehen.

Caraíva Dorf

Dorf-of-Caraíva-Safe-Haven-

Foto: http://viajeaqui.abril.com.br/

Besonders charmantes, ist dies Fischerdorf gerade aufregend. Tourismus in Caraíva wächst ein wenig jedes Jahr, aber das Dorf versucht gleich bleiben. So werden Autos nicht erlaubt, weil, um die Villa zu erreichen, müssen Sie ein kleines Kanu Weg zu gehen. Für die Liebhaber des Forró und Samba-root, ist hier genau richtig! Obwohl im Laufe des Tages die Ruhe herrscht, hat jede Nacht Forró. Und wenn Sie nicht Forró ist, weil es Samba! Erwartet, dass das wissen?

Also, hat bereits seine Koffer gepackt? Haben Sie Vorschläge, um unsere Tipps zu bereichern? Geben Sie Ihre Meinung hier und teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mit uns!

Titelbild: http://www.nauticopraia.com.br/

Schreibe einen Kommentar ...