Blog

Vier Pässe: eine Oase in der Gebirgsstrecke!

Passa Quatro ist eine bezaubernde Stadt im Süden von Minas, mit etwa 15000 Einwohnern. Die Stadt liegt auf der Serra da Mantiqueira - einem der höchsten Punkte des Landes - an der Grenze zwischen den Bundesstaaten São Paulo, Minas Gerais und Rio de Janeiro.

Voll von den Häusern des zwanzigsten Jahrhunderts und Kopfsteinpflaster, zu Fuß durch die Stadt wird fast eine Reise zurück in der Zeit! Diese Region hat über 300 Jahre Geschichte und einige Interpretationen deuten darauf hin, dass das Gebiet der Stadt war die Szene der Aufklärungsexpeditionen, von portugiesischen Entdecker, beim Beginn des ersten Jahrhunderts der Kolonisierung.

Die höchsten Gipfel der Passa Quatro sind über 2000 Meter hoch, und der rauen Landschaft, die ca. 90% der Gesamtfläche der Gemeinde, gab schöne Berge und Wasserfälle. Darüber hinaus ist die Region auch eine gute Wahl für Sportarten wie Bergsteigen, Abseilen und Klettern. Treffen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses kleinen Paradieses:

Schauen Sie sich den Wasserfall und die Natur genießen Gomeira

Der Wasserfall Gomera ist eine der Must-See-Touren Passa Quatro. Trotz der auf einem privaten Grundstück befindet, gibt es keinen Eintritt zu besuchen - aber die Überwachung von einem lizenzierten Führer ist erforderlich.

Der Zugriff ist möglich, mit dem Auto zum Tor des Anwesens, und danach wird der Weg zu Fuß über einen Wanderweg von wenig Schwierigkeiten gemacht, für etwa 40 Minuten und durch einen kleinen Bach. Von Felsen, die einen charmanten Look umgebene Wasserfall einen Rückgang von 40 Metern und einen Pool mit klarem Wasser, in dem Schwimmen erlaubt ist. Ein wahres Heiligtum, um eine schöne Aussicht zu genießen und die Natur genießen!

National Forest: ideal für einen Familienausflug in Passa Quatro

Dies ist ein Naturschutzgebiet, durch das Instituto Chico Mendes, der eine Gesamtfläche von 335 Hektar heimischen und exotischen Hölzern hat verwaltet. Es hat eine reiche Vegetation aus Pinien und Kiefern, einen schönen See und den Wasserfall von IPOA, die bequem zu Fuß erreicht werden können - auf einem Weg, der etwa 30 Minuten dauert.

Neben nicht mit großen Schwierigkeiten Wegen, hat die Seite eine umfangreiche Grünfläche, die eine Struktur aus zwei Teiche, Pavillons, Parks, Gärten, Kinderspielplatz und Trinkwasserquelle, ideal für Picknicks und Außenspiel Struktur aufgebaut hat. So wird der Wald eine gute Option für Familien, auch mit Kindern, die nicht in der Lage der Straßen, die viel Kraftaufwand erfordern.

Für die radikale, Spitzen Itaguaré

Für diejenigen, die das Abenteuer suchen, ist Spitzen Itaguaré eine ausgezeichnete Wahl, da ist das Schicksal der erschwerte Zugang Passa Quatro. Seine Spitze wird über 2000 Meter über dem Meeresspiegel und steigt, voller Steigungen gelegen, dauert etwa 3 ½ Stunden.

Sie können sich auf B & Bs zählen, die Übernachtungen, zzgl. Registerkarte in Lagern entlang der Route, Abendessen und Frühstück bieten gesetzt. Es sollte auch sagen, dass dies ohne Zweifel einer der schönsten Orte mit visuellen Serra da Mantiqueira, wo Sie den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang in einer einzigartigen Art und Weise beobachten.

Wie wäre es mit einer Zugfahrt?

Es gab sogar eine Schiene Tour durch einen Heizkessel Rauch im Jahr 1925 gebaut, dass ein Teil des Zentrums der Gemeinde Passa Quatro gemacht und betreibt eine Strecke von ca. 10 km, Dauer von zwei Stunden.

Abgesehen von all der Schönheit der Weg, ein Gitarrist fördert Passagiere und zwei Haltestellen, eine in Manacá Station, wo man zufällig Handwerkermarkt Kunsthandwerk der Ureinwohner, und ein anderer in Oberst Fulgencio Station, wo die Lokomotive kehrt gemacht.

Es ist bemerkenswert, dass die Gemeinde von Passa Quatro hat eine hervorragende Infrastruktur und Hosting-Services für den Touristen, als Führer und Sportschulen. Insgesamt B charmosíssimas, mit der Architektur des zwanzigsten Jahrhunderts, bieten sie eine exzellente Unterkunft und ergänzen die guten Erfahrungen der Reise. Aber achten Sie darauf Forschung vor der Einstellung dieser Dienste tun

Laden Sie Familie, Freunde oder Ihren Partner, diese herrliche Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu genießen. Wenn Sie bereits wissen Passa Quatro, auch sagen, uns in den Kommentaren, was war der coolste Ort, den Sie dort besucht.

Foto: http://www.panoramio.com/photo/36913799

Schreibe einen Kommentar ...