Blog

Ilhabela Guide

Ilhabela – befindet sich im Bundesstaat São Paulo – gilt als einer der nur Gemeinde-Marine-Archipel. In Caraguatatuba Mikroregion grenzt an den Atlantischen Ozean und ist nur 135 km von SP. Continue kennenlernen dieser schönen Insel in unserem Leitfaden für Ilhabela.

Mit einer Bevölkerungsdichte von 81,13, Ergebnis von knapp über 28.000 Einwohner, im Jahr 2010, und eine Fläche von 347,537 km ², ist Ilhabela eine der robusten Küstenlandschaften von Brasilien.

Durch das Massif de São Sebastião und das Sägewerk gebildet, der allgemeine Aspekt des Reliefs der Region ist gebirgig und gewinnt Vorsprung als eines der am meisten hoch und prominente geländegängig São Paulo Küste. Diese markanten Punkte, ist der Pico de São Sebastião, die 1379 m und Morro Do Papagaio, mit 1307 m Höhe hat auch zusätzlich zum Hügel von Sägewerken mit 1285 m gekennzeichnet.

pico-sao-sebastiaoFoto: www.viagensecologicas.com.br

Nach archäologischen Forschung, die vor Websites gefunden, können bestätigt werden, gibt es mindestens 4 Ilhabela-Schären-Inseln, die vor der Ankunft der Europäer nach Brasilien, von Einheimischen bewohnt wurde, die nicht zu meistern die Kunst der Keramik, entweder über die Landwirtschaft, aus der lebendigen Natur, insbesondere Meeresfrüchte Eingänge.

Die Ilhabela hat eine Wirtschaft basiert vor allem auf den Tourismus und Handel, Fischerei und Handwerk sind im Hintergrund in Bezug auf die Wirtschaft. Die größte lokale wirtschaftliche Antrieb geschieht in Zeiten der Hochsaison, wenn der Bevölkerung Wert im Laufe des Jahres 5 mal größer ist.

Zusammen mit dem Wachstum des Tourismus Ilhabela gewann unzählige gastronomische Optionen und viele Balladen suchte durch jüngere Menschen, die die Natur der Insel während des Tages und das pulsierende Nachtlebensuchen.

macaco-pregoFoto: casa.ilhabela.net

Auch Aufstockung die der Touristen, die die Website jedes Jahr häufig um seine üppige natürliche Schönheit mit Strände, Wanderwege und Wasserfällezu erfüllen. Die Hauptinseln des Archipels Ilhabela sind in der Reihenfolge ihrer Bedeutung: die territoriale Insel São Sebastião, die Insel von Búzios, Vitória Insel und die Insel der Fischer und all diese sind bewohnt. In Ilhabela ist kein Mangel-Option für Freizeit und Spaß!

Das Klima der Region ist als tropisch feucht Atlantic tropischen oder Küsten mit einer Temperatur um 25 Grad, der wärmste Monat Februar mit Temperaturen über 40 ° c und der kälteste Monat und Juli sind Temperaturen um 8 Grad.

Jedoch finden einige Unterschiede des Klimas im Inneren der Insel aufgrund der Höhenunterschiede, die für den lokalen Bereich gefunden.

praiaFoto: www.viagensecologicas.com.br

Tipps für Ihre Reise nach Ilhabela:

  • Die meisten Unterkünfte sind sehr nah beieinander, also die einfache bleiben.
  • Die Unterkunft im Süden aber bieten mehr Nähe zu Natur während die Unterkünfte Norden bieten intensiverer Kontakt mit lokalen Unternehmen und Dienstleistungen.
  • Auch auf der Insel Sie jemals Insektenspray, sollten nicht vergessen, weil die Höhe der Mücken groß ist und sie keinen Waffenstillstand geben.
  • Über die Optionen für Freizeit und Abenteuer die Insel, bekannt als die "nationale Hauptstadt von Segeln" noch bietet, für Anfänger die Möglichkeit, teilzunehmen, um zu Segeln lernen.
  • Eine Legende sehr häufige und weit verbreitete auf der Insel und in die sollte man nicht glauben sind auch die Häuser von prominenten hingewiesen durch Reiseleiter während der Tour, weil die meisten nicht wirklich jeder Künstler gehören.

Bereit, dieses Paradies zu erfüllen? Haben Sie Fragen an uns per Kommentar unten!

Haben Sie eine gute Reise!

Titelbild: www.viagensecologicas.com.br

Schreibe einen Kommentar ...