Blog

Was tun in Fernando De Noronha

Fernando De Noronha ist eine Inselgruppe voller Attraktionen, erobert zu werden. Seine geographische Lage , Klima, Sehenswürdigkeiten Form ein einzigartiges Erlebnis, das neigt, alle Besucher verzaubern. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Tipps, wo es lang geht und was zu tun, Fernando De Noronha. Abreise!

Fernando De Noronha ist eine kleine Insel, ca. 17 km Quadrate, bestehend aus 21 Inseln, sondern bietet viel zu sehen und Leben! Aber uns organisieren, so dass Sie keine Minute wollen alles verpassen, die dieses Paradies wirklich liefert!

Baía Sancho, Baía Dos Porcos und Cacimba tun Padre sind definitiv die schönsten Strände von Noronha 3! Die Insel gliedert sich in zwei Strängen: Mar de Dentro (Brasilien) und außen (Afrika). Die schönsten zum Meer innen, sicher orientieren! Ist diese Seite der Insel, die die Sonne, ein weiteres SideShow, in einer sehr begehrten untergeht Wohngegend in Praia da Conceição und Boldró. Vergesst nie die Schnorcheln und Tauchen Maske! Die Unterwasserwelt von Fernando De Noronha ist etwas surreal und immer lohnt diese Kunstgriffen in Händen! Ein guter Tipp ist immer zu erhalten, was Sie essen und trinken für jede Tour, denn es eine Menge Infrastruktur für Wasser und Nahrung Ständen gibt.

016-bruno-veiga-cacimba-do-padre

Foto: http://xgames.espn.go.com/

Noronha gilt als einer der besten Orte der Welt zu tauchen! Stachelrochen, Schulen vielfältig, Delphine, Muränen, Barrakudas, Schildkröten und andere marine Wunder! Mit einer Sicht von bis zu 50 m jeglicher Art des Tauchens werden Sie ein einzigartiges Erlebnis, sogar die Möglichkeit Nachttauchgänge!

Clouds of reef fish and corals, French frigate shoals, NWHI

Foto: http://www.byvanessamatos.com/

Der Sonnenuntergang in Noronha ist sicherlich eine Nebensache. Am meisten gesucht nach für die "Show" sind auf Cacimba Do Padre, Boldro, Conceição. Und von Beobachtungsstellen und der Forte de São Paulo zu sehen.

Wer ist Angst vor konventionellen tauchen die Snorkealing perfekt! Atalaia Strand ist der perfekte Ort dafür! Ein echtes Paradies unter d ´ Wasser! Bank-Riff in der Nähe von Sand bringt uns kleine Kraken, Haie und Meeresschildkröten. Der Eintrag an diesem Strand ist IBAMA gesteuert und muss vor dem Tauchen planen. Achten Sie darauf. Der Wert des Tickets für Brasilianer ist R$ 75,00 und R $ 150 für Ausländer. Mit diesem Ticket in der Hand haben Sie Zugang nicht nur zu diesem Strand, sondern auch als auch die Baía Dos Golfinhos, Sancho Bay, zwei Brüder und Belvedere Sie sie auch im Flamboyant-Platz finden. Erinnerung an, das sind Gruppen von maximal 16 Personen gleichzeitig für die jedem Tauchgang mit 1 Meile zu Fuß und Lo und siehe da: eine halbe Stunde tauchen nur für Gruppe. Aber sicher was dort gesehen wird entschädigt die Mühe!

atalaia

Foto: https://diversaoemfamilia.wordpress.com

Vila Dos Remedios ist, wo ist befindet sich das historische Zentrum von Noronha. Jahrhundert Konstruktionen erfüllen den wichtigsten städtischen Kern. Für diejenigen, die Architektur zu genießen, gibt es ein Gericht aus!

Wege sind auch wichtige Punkt der Insel. Es gibt mehr als 15 Tracks insgesamt, mit Entfernungen von 170 m bis 5 km um die nicht so abenteuerlich es gibt Buggys, die eine Tour der Insel, der bekannte Ilhatur zu machen. Eine gute Option für diejenigen, die wollen kein Auto mieten und es gibt nicht zu viel in der Stimmung der Wanderung. Gibt es auch Haltestellen für Tauchgänge.

Die Insel bietet auch Debatten und tägliche Vorträge über das so genannte Besucherzentrum – Sitz des Projeto Tamar sowie der Ibama, immer ab 20:00. Das Nachtleben von Noronha beginnt früh. Eines der Ereignisse meistgesuchten ist die berühmte Forró tun Bar Cachorro, das passiert jeden Tag, aber der Höhepunkt ist am Freitag! Am Abend des Vollmondes auftreten köstliche Luais am Strand!

dog15-placa

Foto: http://marcelokatsuki.blogfolha.uol.com.br/

Gesehen Sie haben, daß es viel zu sehen und zu tun in Fernando De Noronha, nicht wahr? Worauf warten Sie damit Sie genießen dieses kleines Stück vom Paradies in unserem Brasilien!? Schauen Sie sich weitere Tipps hier und bereiten Sie Ihre Reise!

Haben Sie irgendwelche Tipps? Teilen Sie mit uns in den Kommentaren und Bon voyage!

Titelbild: http://fotosdenatureza.blogspot.com.br/

Schreibe einen Kommentar ...