Blog

Fernando De Noronha-Guide

Das Archipel Fernando De Noronha treffen wollen? Hier sind Sie am richtigen Ort, heute trennten sich in Fernando De Noronha Anleitung alles, was Sie wissen über diese erstaunliche Archipel des brasilianischen Nordostens müssen.

Wer entdeckte Fernando De Noronha?

Mitte November 1503 von Amerigo Vespucci entdeckt, sagte der italienische Seefahrer, den berühmten Satz: "das Paradies ist hier", und er war auf jeden Fall nicht falsch.

Die Geschichte von Noronha:

Ein Archipel von 21, die atemberaubenden Inseln, mit nur 17 km ² Noronha für seine natürliche Schönheit strahlt gebildet kristallklares Wasser und Szenarien, die von deinen Augen sicher nie vergessen. Fernando De Noronha ist ein Landkreis, der gehört zur Pernambuco und gliedert sich zwischen dem National Marine Park und APA (Erhaltung der Umwelt-Bereich) und wird seit 2001 von der UNESCO als Weltnaturerbe angesehen.

Wurde bereits von Soldaten des zweiten WELTKRIEGES gecovert und es sind nicht viele Dekaden war eine Militärbasis sowie politischen Gefängnisse und Normal.

 article

Foto: http://www.papeldeparede.etc.br/

Wie man ankommt in Fernando De Noronha.

Erreichbar nur per Schiff oder Flugzeug, Fernando De Noronha ist nicht besonders billig. Als ein Archipel, kommen alle Dinge vom Festland, die hilft, die Kosten von waren und Dienstleistungen erhöhen. Es gibt auch noch eine alterungsbeständig und Eintritt in den Marine Park, aber auch so, mach das nur zwei oder drei Tage verbringen. Bei der Entdeckung dieses Paradieses Investition Wert!

Noronha ist so etwas wie das Eden 545km Riff. Jeden Tag in den Schären wird belohnt durch wunderbare Landschaften, kristallklares Wasser und eine atemberaubende Tierwelt, beide an der Spitze wie auf der Unterseite d ´ Wasser.

Dafür eine Inselgruppe lohnt sich Freiraum. Mit Wanderwegen Surfen, Spaziergänge Bugue oder Bootfahren, Wandern, Delfin, und kann nicht bei allen, die die Tauchgänge sind weggelassen werden. Eine SideShow von Fernando de Noronha.

Wenn Sie einen echten Tauchgang nicht denken, Schnorchel verwenden Tal und eine Maske, die das Abenteuer bereits gewährleistet ist. Mini-Haie, Rochen, Schildkröten. All dies ist bereits Teil der natürlichen Pools von Atalaia.

Surfer können auch auf den Wellen von bis zu 5 m zur Zeit zählen, die von Dezember bis Märzan den Stränden von Cacimba Do Padre reicht.

mergulho

Foto: https://tradeclube.wordpress.com

 Was können wir tun, in Fernando De Noronha.

Es gibt mehrere Punkte des Interesses sehr schön und viel zu sehen und tun in Fernando De Noronha.

Noronha ist sehr haltbar und gut versorgt. Um einen Eindruck von Größe-Steuerelement können nur 240 Personen in Noronha pro Nacht schlafen.

Tolle Restaurants sind Teil des Skripts von jeder Tourist in Noronha.  Sind mehrere Optionen und Varianten Preis. Japanisches Essen, Pasta, Pizza, Açaís, Vegetarier, und natürlich das beste wollte, Meeresfrüchte.

Das Nachtleben von Fernando De Noronha ist oft aufgeregt aber früh. Bereits mit der Tamar Project populäre Vorträge. Von dort tanzen auf der Bar-Do Cachorro und Forró bis zum Morgengrauen.

Fernando De Noronha hat Optionen für jeden Geldbeutel in Bezug auf die Unterkunft. Wird die luxuriösesten Pensionen bis die einfacher Unterbringung in Häusern der einheimische, die für den Tourismus angepasst wurden.

restaurante-do-zé-maria-fernando-de-noronha

Foto: http://dopernambuco.com/

So bereiten Sie Ihre beste Kamera und warten Sie Momente, die deine Augen und deine Meinung nicht mehr vergessen werden.

Wie die Tipps? Haben Sie irgendwelche Vorschläge? Kommentar hier unten in den Kommentaren!

Sicher reisen und bis bald!

Titelbild: www.baixaki.com.br

Schreibe einen Kommentar ...